Waldbrandausbildung im Abschnitt Neunkirchen

Am 05.08.2022 fand unter der Führung von ABI Marc Maierhofer eine Ausbildung zum Thema Wald- und Flurbrandbekämpfung für die Feuerwehren des Abschnittes Neunkirchen statt. Als Veranstalter und Austragungsort stellte sich die Feuerwehr Breitenau zur Verfügung. 

In den Vormittagsstunden erfolgte die theoretische Ausbildung für die Feuerwehrmitglieder im Lehrsaal, weiters wurden die Waldbrand Hilfeleistungsfahrzeuge aus Saubersdorf und der Waldbrandgruppe 15 besichtig. 

Am Nachmittag galt es die Theorie in die Praxis umzusetzen. Die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Möglichkeit unter Aufsicht von 4 Mitgliedern der Waldbrandgruppe die Waldbrandausrüstungsgegenstände zu beüben. Als Übungsort stand ein abgeerntetes Feld zur Verfügung. Zu Beginn wurden mehrere Wundstreifen angelegt und danach unter Sicherstellung des Brandschutzes ein Flurbrand simuliert. 

Dieser Flurbrand wurde in weiterer Folge mittels Löschrucksäcken, Wasserwerfer des HLF-2-WB sowie mittels „Pump & Roll“ Verfahren mittels Tanklöschfahrzeuge gelöscht. 

Fotos: ASB Sämann

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen