Staplerunfall in Aspang

Zu einem schweren Unfall mit einem Stapler ist es am Mittwochnachmittag in Aspang gekommen. Bei Vöglhöfen stürzte ein 7 Tonnen schwerer Stapler um und kam auf der Seite zu liegen. Dabei rammte er eine Laterne, einen Hydranten und ein Marterl. Der Lenker erlitt wie durch ein Wunder lediglich leichte Verletzungen. Die Bergung gestaltete sich allerdings schwierig und musste mit einem 30to. Kran der Freiwilligen Feuerwehr Aspang durchgeführt werden. Nach rund 3 Stunden konnte die Bergung abgeschlossen werden.

Text und Fotos: Einsatzdoku.at

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen