Schwerer Verkehrsunfall in Kirchberg / Wechsel

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagfrüh gegen 07:40 Uhr auf der L134 bei Kirchberg am Wechsel gekommen. Wurde die Feuerwehr Kirchberg am Wechsel Anfangs zu einem normalen Verkehrsunfall alarmiert, wurde kurz darauf die Alarmstufe auf Menschenrettung erhöht und ein Großaufgebot an Einsatzkräften alarmiert. Beim Eintreffen der ersteintreffenden FF Kirchberg am Wechsel bot sich folgendes Bild: Bei der Ortsausfahrt Ri. Feistritz kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkws. In jedem Fahrzeug befand sich noch eine Person, glücklicherweise nicht eingeklemmt. Beide wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von Kräften der Feuerwehr Kirchberg am Wechsel betreut. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde eine Person schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber C3, die zweite Lenkerin mit Verletzungen unbestimmten Grades bodengebunden ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Die L134 musste für die Dauer des Einsatzes beidseitig gesperrt werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Kirchberg am Wechsel geräumt. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben. Im Einsatz standen die Feuerwehren Kirchberg am Wechsel, Feistritz am Wechsel und St. Corona, seitens des Rettungsdienstes der NAH C3 aus Wiener Neustadt, das NEF und ein RTW des RK Aspang, ein RTW des SMD Aspang / Mönichkirchen, der Rot Kreuz Bezirkseinsatzleiter sowie drei Streifen der Polizei und die Strassenmeisterei.

Text und Fotos: Einsatzdoku.at

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen