Schuppenbrand in Prigglitz

Gegen 7:30 Uhr wurden am heutigen Mittwoch (27.01.2021) die Feuerwehren Prigglitz, Gloggnitz Stadt und die BTF Andritz zu einem Schuppenbrand nach Prigglitz alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort, stand in einem Waldstück ein Holzschuppen bereits in Vollbrand. Das Feuer konnte rasch gelöscht, und ein Übergreifen auf den Wald verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich allerdings schwierig, da das Brandgut (Flohmarktware), händisch ausgeräumt und nachgelöscht werden musste. Die 22 eingesetzten Feuerwehrmitglieder standen mehrere Stunden im Einsatz. Die Brandursache ist unbekannt. Verletzt wurde niemand.

Text und Fotos: Einsatzdoku.at

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen