Großartige Ergebnisse bei den Landesbewerben der Feuerwehrjugend

Am vergangenen Wochenende ging wieder das Highlight der NÖ Feuerwehrjugend über die Bühne.

In Mank (Bez. Melk) fand das 47. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend statt.

Von 04. Bis 07. Juli 2019 standen actionreiche Tage für die 10 bis 15-jährigen Feuerwehrjugendmitglieder am Programm. Landesbewerbe, Spiele, Leben in der Zeltstadt und eine Erlebniswanderung sind nur einige Schlagworte dieser sehr gut organisierten Großveranstaltung.

Die Teilnehmer aus dem Bezirk Neunkirchen konnten mit ihren Leistungen dreimal mit Platz 1 aufzeigen:

Die Feuerwehrjugendgruppe Zöbern-Königsberg-Schlag sicherte sich jeweils in der Klasse Bronze & Silber Platz 1 sowie den Gesamtsieg und ist somit schnellste Feuerwehrjugendgruppe in Niederösterreich!

Foto: noe122 – NÖ Landesfeuerwehrverband

Im Einzelbewerb (Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen) erreichte JFM Jana Waitz von der FF Küb in der Klasse Silber Platz 1 und wurde zur Landessiegerin in Silber!

Foto: FF Küb (Bous Jochen)

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen