Pkw Brand – A2 Raststation Zöbern

Zu einem Pkw Brand wurde am heutigen Montag (04.07.2016) die Freiwillige Feuerwehr Aspang auf die Autobahnraststation Zöbern am Wechsel gerufen. Mehrere Notrufe meldeten in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen einen brennenden Pkw auf dem Parkplatz der Raststation. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Pkw im Motorraum in Brand. Die Flammen schlugen bereits aus der Motorhaube. Mittels HD Rohr konnte der Brand rasch gelöscht werden. Vor Eintreffen der Feuerwehr reagierten Rastplatzmitarbeiter und LKW Fahrer vom LKW Stellplatz vorbildlich und hielten den Brand mittels Handfeuerlöscher unter Kontrolle, um eine Ausbreitung auf das gesamte Fahrzeug zu verhindern! Die Insassen konnten sich selbst in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Neben der Feuerwehr Aspang, stand ein RTW des RK Aspang sowie eine Streife der Autobahnpolizei Warth im Einsatz.

Fotos und Text: Lechner

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen