140 Jahre FF Stuppach

Am 18. und 19. August fand wieder der traditionelle Heurigen der FF Stuppach statt. Der Samstag stand unter dem Motto „Die Nacht der Tracht“. Für beste Unterhaltung sorgten die Mayflowers.  Am Sonntag stand dann der Festakt im Zuge der 140-Jahr Feier am Programm. Zuerst gab es um 10 Uhr die Festmesse in der Florianikirche gestaltet durch Pfarrer Mag.Ernst Pankl und umrahmt vom Prigglitzer Blech.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Otto Handl bedanken, der uns Leibchen spendete.

Bedanken möchten wir uns auch bei Familie Peier die uns wieder in der Weinkost half.
Zahlreiche Ehrengäste waren bei der Festmesse und anschließendem Festakt anwesend. Seitens der Politik die Abgeordneten zum NÖ Landtag Hermann Hauer und Christian Samwald.

Für die Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen war Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Mag. Martin Hallbauer anwesend.

Weiters konnten wir Bürgermeisterin Irene Gölles, Vizebürgermeister Erich Santner und in Stellvertretung aller anwesenden Stadt – und Gemeinderäte die Gemeinderätin für Feuerwehrwesen Iris Hintringer begrüßen.

Eine besondere Freude war es den Bürgermeister der Nachbargemeinde Prigglitz Franz Teix zu begrüßen.

Seitens der Feuerwehr konnten wir folgende Funktionäre begrüßen:

An der Spitze den Vizepräsidenten des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes Armin Blutsch sowie Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Josef Huber

Seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos konnten wir  Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter ABI Marc Maierhofer  den Leiter des Veraltungsdienstes im AFKDO VI Michael Polleroß und den Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes HV Christian Bauer und Unterabschnittskommandant HBI Erich Flich begrüßen.

Auch einige Ehrenfunktionäre waren anwesend wie Ehrenbezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter EBR Friedrich Wernhart, Ehrenabschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter EABI Thomas Ruzicka sowie EHBI Ernst Scherbichler.

Besonders freute uns das eine Abordnung der Kameraden der FF Ehrwald in Tirol unter der Führung von HLM Stefan Richter zu uns gekommen ist.

Es war auch eine Abordnung unserer Partnerfeuerwehr aus Stuppach-Deutschland unter der Führung vom Stellvertretenden Abteilungskommandanten Andreas Ruck anwesend.

Im Zuge des Festaktes wurde OLM Michael Krausner mit der Ehrennadel in Silber sowie BM Andreas Tomek und BM Otto Handl mit der Ehrennadel in Gold der Stadtgemeinde Gloggnitz ausgezeichnet.

BI Gerhard Ritter, V Matthias Köpf uns BM Andreas Tomek wurde das Verdienstzeichen 3.Klasse in Bronze des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

HBI Michael Köpf wurde das Verdienstzeichen 2.Klasse in Silber des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Ebenfalls wurde eine Auszeichnung für Internationale Zusammenarbeit an unsere Kameraden aus Deutschland Andreas Ruck und Sebastian Gerner verliehen.

Die Feuerwehren des Unterabschnittes 1 Gloggnitz überreichten gemeinsam mit der Feuerwehr Enzenreith die Florianiplakette des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes an Pfarrer Mag. Ernst Pankl.

Ein großes Dankeschön an alle Besucher des Heurigens die dazu beigetragen haben, dass das Fest wieder ein Erfolg wird!

Text: V Matthias Köpf, Bilder: BI Gerhard Ritter, BSB Erich Kodym

Mehr Bilder gibt es auf http://www.ff-stuppach.at/ und auf http://www.afkdo-gloggnitz.at/

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz".

Schließen